logo
Home
Aktuelles
Unsere Lieferanten
Tipps
Kontakt / Impressum
Sitemap
Fotos

Tipps zur Pflege Ihrer Wäsche und Bademode:

 

Damit Sie lange Freude an Ihrer Wäsche haben ist es vorteilhaft, diese von Hand zu waschen.

Möchten Sie BH und Slip in die Waschmaschine geben, nehmen Sie den Feinwaschgang bei

max. 30 Grad, pulverförmiges Feinwaschmittel und benutzen Sie auf keinen Fall Weichspüler.

Schützen Sie Ihre Dessous durch ein Wäschesäckchen und verzichten Sie am Besten aufs 

Schleudern.

 

Bademode waschen Sie am Besten mit einem speziellen Waschmittel. Sie erhalten es  in der WäscheBOX.

Sonnenstrahlung, Chlor, Körperfett und Sonnencreme strapazieren das Gewebe Ihres

Bikinis oder Badeanzuges. Daher empfehlen wir , ihn nach dem Schwimmen sofort mit klarem Wasser auszuspülen. Bitte trocknen Sie Ihren Badeanzug nie in der prallen Sonne oder über der Heizung. Weichspüler zerstört das feine Material.

Gehen Sie gerne an die Massagedüsen? Bitte tragen Sie dann einen alten Badeanzug. Der Druck der Düse in Kombination mit dem chlorhaltigen Wasser, kann die Lebensdauer des Materials

erheblich verkürzen.

 

Schäden an der Badebekleidung, die durch unsachgemäße Handhabung entstehen, werden von den Lieferanten nicht anerkannt.

 

Daher beachten Sie bitte die Hinweise.